Lyriost – Madentiraden – www.lyriost.de

Freitag, 6. Oktober 2006

Der Desperado

Filed under: Lyriost Gedanken — lyriost @ 12.19

Der Desperado

Der Desperado schließt sich selber kraftvoll aktiv aus, macht sich selbst zum Outlaw, weil er sich ausgeschlossen fühlt oder Angst davor hat, ausgeschlossen zu werden, denn es gibt einen Teil in ihm, der sich, wie Harry Haller in Hesses »Steppenwolf« (Szene auf der Treppe) zur Leichtigkeit des Gewöhnlichen hingezogen fühlt. Wenn er sich selbst ausschließt, muß er sich nicht als Opfer fühlen, was, wie wir alle wissen, das Leben sehr erleichtert, auch wenn die Verhältnisse noch so schwierig sind. Aktiv zugrunde gehen ist allemal besser, als untergepflügt zu werden.

3 Kommentare »

  1. In deiner treffenden Beschreibung des Desperado vermag ich mich selbst wiederzuerkennen.

    Übrigens sehr schön gestaltetes neues Weblog!
    Lieber Gruß

    Kommentar von Arioso — Sonntag, 8. Oktober 2006 @ 8.28

  2. Danke, Arioso-Desperado. Liebe Grüße

    Kommentar von lyriost — Dienstag, 10. Oktober 2006 @ 4.41

  3. WÖLFIN°*°

    als sie
    ihren gefährten aus
    den augen verlor

    zu kraftvoll
    sein
    davongehen

    noch milch
    im gesäuge
    und das schreien
    ihrer jungen
    im ohr-

    das rudel
    zog weiter
    ohne sie

    legte sich die
    wölfin mit
    dem herz
    eines zu kleinen raben
    mit dem gesicht
    in den wind
    auf den felsen°*°

    da lag sie
    und hielt ausschau-
    jahre vergingen°*°

    die steppe
    war weit
    und sein ZIEL
    war GROSS°*°

    und an einem tag
    ohne erinnern
    im schlaf°*°

    kam er heim°*°

    nahm ihren duft
    in sein herz auf

    und blieb°*°

    Kommentar von jenny°*° — Mittwoch, 18. Oktober 2006 @ 3.20


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: